Am 10. Juni 2017 stellten sich 8 unserer Jujutsuka der Herausforderung einer weiteten Prüfung.

Alle haben mit einer tollen Leistung die Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

Die Prüfungen zum 1. Kyu (Braun) haben bestanden:

Andrew, Klaus, Tobias, Bernhard und Olaf

Die Prüfung zum 2. Kyu (Blau) haben bestanden:

Matthias, Ansgar und Benjamin

kyuprüfung juni

 

Von links nach rechts: Andrew, Klaus, Tobias, Bernhard, Helmut (Prüfer), Matthias, Ansgar, Olaf, Benjamin

IMG 20170605 WA0000

Am 27. Mai 2017 konnten wir auf dem 40. Winsener Stadtfest unser können unter Beweis stellen.
Bei schönstem Wetter und einem erstaunlich Großen Publikum haben als erstes die Drachenkämpfer den "Sportinator" präsentiert. 
Nach einem kurzen aber intensivem Aufwärmen bekamen die Kinder Ihre Zeit und anschließend die Erwachsenen und Senioren.

Weiterlesen: Stadtfest 2017

Der diesjährige Kursauftakt des Programms „Fit für die Fete“, welcher im Rahmen des landesweiten Gewaltpräventionsprojekts von der Ju-Jutsu-Abteilung des TSV Winsen durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg mit einem guten Mix aus viel Spaß, sportlicher Betätigung und Aufklärungsarbeit im Bereich der Gewaltprävention.

P1080003

Weiterlesen: Fit für die Fete 2017

Landeslehrgang Ju-Jutsu für die Generation Ü 45 in Winsen (Luhe)

Am Samstag, 25. März 2017, fand der Ju-Jutsu Landeslehrgang für „Best-Ager“ (Ü 45) aus. Fast 70 Ju-Jutsuka aus 20 Vereinen nahmen aktiv teil, um von Manfred Feuchthofen, 8.DAN Ju-Jutsu, altersgerechte Verteidigungstechniken zu lernen. Für den Ausrichter begrüßten Gerhard Wilken, 6.DAN Ju-Jutsu, zgl. Beauftrager Ü 45 des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes e.V., und Siegfried Krampitz, zgl. Beauftragter Ü 45 im NJJV, die Teilnehmer/Innen.

IMG 6121Zu Beginn des Lehrgangs gedachten alle Teilnehmer/Innen an den jüngst verstorbenen

Weiterlesen: Landeslehrgang mit Manfred Feuchthofen